Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELVforum

Themenstatistik
Beiträge insgesamt:
74.909
Themen insgesamt:
18.728
Durchschn. Beiträge pro Tag
21
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Filter schließen
Letzte Beiträge Letzte Änderung

Aw: MSM3 Autoplay Aktivierung

Hallo, eine blöde Frage. In der Doku von MSMx steht ich kann Autoplay über Taste 1+4 aktivieren. Wie schaut so ein Taster aus, welche Teile brauche ich um einen Taster anzuschließen? Danke!

Hubert D.

Aw: nach wenigen Jahren defekt

Leider sind bei mir nun auch alle verbauten Dimmer defekt. Bei einem habe ich nun testweise die 2 Elkos getauscht. Relativ leicht zu erreichen (wie oben geschrieben) sind diese aber nicht. Man muss alle Verbindungsbrücken lösen damit man die Elkos ordentlich auslöten kann. Gebracht hat das leider nichts. Der Dimmer schaltet nach wie vor einfach nach einigen Sekunden ab. Der der neue HM IP Dimmer leider keinen Tastereingang hat werde ich auf Shelly Dimmer umsteigen. Dank IP-Symcon kein Problem ;)

lord_nibbler

Aw: Homematic IP 230V-Spannung erkennen

Eyh super, vielen Dank Elkotek, dieses Gerät/Bausatz habe ich bisher noch gar nicht gesehen.

edisoft

Aw: Homematic Access Point und App - permanente Verbindungsprobleme

Hallo, ich bin Besitzer eines HAP und diverser IoT Produkte (3 Heizthermostate, 4 Fensterkontakte, 2 Schalt/Messaktoren, 6 Temperatur/Feuchtigkeitssensoren und 1 Wassersensor). Bis vor 1 Woche habe ich alles über die Homematic App (Android) steuern und konfigurieren können. Jetzt zeigt die App nur noch "Verbindung wird aufgebaut" an und bei Anpassungen in der Automatisierung (o.a.) wird "Datenübertragung fehlerhaft" angezeigt. Ich habe schon einen Factory Reset gemacht - ziemlich ärgerlich, dass dann alle(!) anderen Geräte auch resettet werden müssen, damit sie im zurückgesetzten HAP wieder auftauchen. Allerdings hat der Reset nicht(!) geholfen, ich kann die Geräte zwar manuell schalten - manchmal geht auch das erst nach einem Neustart des HAP - aber in keinster Weise konfigurieren. Das ist natürlich blöd, denn extra für die Automatisierung habe ich mir die (nicht billigen) Geräte gekauft. Kann mir jemand weiterhelfen? An den Support habe ich schon geschrieben, bisher aber noch keine Antwort bekommen. Ich habe den HAP auch schon im iPad mini und einem weiteren Android Geräte registriert, aber OHNE Erfolg. Dort stellt sich das gleiche Problem ein. Die LED des HAP leuchtet übrigens blau. Danke und Grüße Ingo

otterburg

Aw: Homematic IP im Ausland betreiben

Moin, ich möchte ein Haus in Serbien mit dem Homematic IP System ausstatten und steuern. Akzeptiert die cloud auch IP-Adressen aus dem Nicht-EU-Ausland? Der Hersteller will keine Endkunden informieren, so dass ich hier suche. Danke und BG, Thomas

tmaul1968

Aw: CCU3 und Charly kombiniert

Sicherlich hat eine CCU dann weniger zu tun, wenn bsp. 50% der Aktoren an einer anderen CCU/PI verwaltet werden. Ob das notwendig ist, kann man schlecht beurteilen. Grundsätzlich sollten zwischen den Aktoren wo immer möglich eine Direktverbindung genutzt werden. Dann ist die CCU raus. Zeitliche Aktionen verteilen und nicht alles zu einem Zeitpunkt durchführen. Oft benötigte Werte wenn möglich vorberechnen und in Systemvariablen ablegen. U.v.m. Ob du mit einem Request auch V6 und FS20 ansprechen kannst weiß ich nicht. Einfach den Request im Browser ausführen....mit deinen Aktorendaten Homematic Beispiel Schaltdeckdose http://hmz:8181/blabla.exe?Antwort=dom.GetObject(%22BidCos-RF.<hier dein Aktor>:1.STATE%22).State(1) Homematic Beispiel Programm starten http://hmz:8181/blabla.exe?Antwort=dom.GetObject(%22_Snips_Videoplayer_An%22).ProgramExecute() Homematic IP Schaltsteckdose http://hmz:8181/blabla.exe?Antwort=dom.GetObject(%22HmIP-RF.<Dein Aktor>:3.STATE%22).State(1)

Christian121212

Aw: Homematic FunkAktor + 24V Rolladen Motor

Hallo davin.geiger, Du brauchts natürlich keine separaten , externen Relais (mit Wechselkontakt) verwenden. Wenn die benötigte Schaltleistung < 30VDC/1A ist, kannst Du auch direkt den HmIP-Aktor HmIP-PCBS2 verwenden. Siehe technischen Daten. Damit hast Du Aktor und Relaisausgänge mit je einem Wechselkontakt in einem. Bei DC-Motor nicht vergessen .... Freilaufdioden!!

elkotek

Aw: ELV Energy Master Basic (1/2): geeignet um Stromeinspeisung einer PV-Anlage zu messen?

Hallo, ist der ELV Energy Master Basic (ich habe v1) auch dazu geeignet "rückwärts" genutzt zu werden - also die ins Netz eingespeiste Leistung eines Solarmoduls mit Wechselrichter (300Wp) zu ermitteln, welcher per Schuko in der Steckdose steckt? Einige Gerät können dies (explizit z.B. die Fritz!DECT 200/210). Wie sieht es mit dem ELV-Gerät aus? Danke für eine Antwort.

therob

Aw: Funkstörung ermitteln

<p>Hallo Zusammen,</p> <p>Ich hatte seit gestern ebenfalls ein maßives Problem mit Funkstörungen bei meinem HMIP Access Point. Übrigens erstmalig in der inzwischen mehrjährigen Nutzung mit ca. 30 gekoppelten Geräten.</p> <p>Der Störung war ein kurzer 230 V Netzausfall vorausgegangen. Nach Netzwiederkehr traten die Probleme auf. Eigentlich hätte der Netzausfall gar keine direkte Auswirkung auf den Access Point haben dürfen, da das Gerät inkl. Internetzugang USV gepuffert sind.</p> <p>Die App meldete die Funkstörung. Der Access Point war erreichbar. Allerdings war die Funkverbindung zu etlichen Sensoren/Aktoren gestört. </p> <p>Als Ursache stellte sich ein im EG installierter Kopp- Funkschaltaktor heraus. Der hatte sich bei dem Netzwischer aufgehängt und offensichtlich wild dazwischen gefunkt. Das Ding einmal kurz resetet und alles ist wieder gut. Der Kopp ist noch ein Relikt aus der HMIP- Vorzeit und hat somit Lifecycleende  beschieden.</p> <p>Besorgniserregend bleibt dabei allerdings, dass das HMIP System offensichtlich mit massivem Störfunk außer Gefecht gesetzt werden kann. Immerhin wird das von dem System erkannt und gemeldet.</p> <p>Gruß Ralf</p> <p> </p> <p> </p>

KC_1

Aw: HmIP-MOD-HO an Supramatic E2 oder alternativer Motor

Hallo zusammen, nacher etlichen Recherchen habe ich mich dazu entschlossen doch hier ein Thread aufzumachen, da ich keine konkrete Antwort auf meine Fragen haben. Ich habe mir ein HmIP MOD HO bestellt in der Hoffnung, dass ich unkompliziert das Tor per App steuern kann. Jetzt habe ich herausgefunden, dass ich ein Hörmann Supramatic E2 mit einer Seriennr. xxxxDi besitze und nicht wie der Vorbesitzer behauptet hat, ein Supramatic E3. Jetzt habe ich gelesen, dass die Anbindung von dem HmIP MOD HO ohne UAP und ohne Umwege gar nicht möglich ist. Ich habe hier auch diverse andere Projekte gesehen, was ich als Informatiker sehr interessant und stark finde, aber lieber auf Plug&Play setze. Jetzt ist meine Überlegung, mir ein neues Garagenmotor zu kaufen. Ggfs. würde ich hier auf ein Supramatic 3 gehen, da die 4er Serie einen zusätzlichen Adapter benötigt, den ich mir gerne sparen würde. Es sei denn ihr ratet mir unbedingt zur 4er Serie. Jetzt baue ich hier auf eure Erfahrung beim Auswahl des Motors. Hat jemand ein Motor aus der 3er Serie, was direkt auf Anbhieb funktioniert hat? Wenn ja könnt ihr mir die genauen Modelle nennen? Wie gesagt nehme ich auch gerne andere Modellvorschläge aus der Hörmannserie an. Wie funktioniert die Bedienung in der HmIP App ohne groß schnick schnack? D.h. kann ich problemlos das Tor öffnen und schließen und bekomme den genauen Status des Zustands angezeigt? Kann ich weiterhin das Tor über meinen Taster (stinknormaler Taser kein HmIP Taster) weiterhin bedienen? Ich benötige auch keine Position zum Lüften (Grage ist komplett gelüftet). Was schon ganz nett wäre, wenn ich das Tor gezielt auf oder zu machen kann (aktuell muss ich während des Öffnen und Schließen zweimal drücken um das Tor in die entgegengesetzte Richtung zu bewegen). Außerdem besitze ich eine HmIP-RCB1 Fernbedienung um das Tor am Ende auch aus de Auto heraus öffnen und schließen zu können. Danke vorab für eure Rückmeldungen!

chrizty687

Aw: Fernbedienung HmIP-RC8

<p>Hallo,</p> <p>ich hab gestern eine Fernbedienung HmIP-RC8 geliefert bekommen die bereitet mir Kopfzerbrechen.</p> <p>Anlernen an Raspberrymatic (Pi3+, aktuellste Firmware) hat funktioniert. Kommunikation unter Einstellungen, Geräte getestet zeigt grün an.</p> <p>Wenn ich nun Tasten drücke blinkt bei einigen die Led der FB einmal grün.</p> <p>Bei anderen Tasten langes Blinken in orange (20x) und dann längeres Rot.</p> <p>Ich hab versuchsweise auf Tasten ein Programm gelegt, das eine Dummyvariable toggelt. Gleiches Verhalten wie oben. Im Log erscheint häufig "Verbindung gestört" selbst bei 50cm Abstand zur Raspberrymatic. Unter Einstellungen Geräte steht "Config unreach".</p> <p>Auch Factoryreset der FB und neues Anlernen bringt keine Veränderung.</p> <p>Was läuft da schief?</p>

fromcologne

Aw: Alle Rolladenaktoren HM-LC-Bl1PBU-FM über Nacht mit Kommunikationsstörungen

Heute Morgen muste ich feststellen, dass alle Rolladenaktoren des oben genannten Typs nicht ihre hinterlegten Aufgaben erfüllten. Eine Kontrolle zeigte mir für alle, dass eine Kommunikationsstörung vorlag. Ein auch mehrfacher Neustart der CCU blieb ohne Ergebnis. Die Aktoren lassen sich zwar noch von der CCU aus schalten, aber nur herunter oder herauf, nicht mehr in eine definierte Stellung. Eine am Aktor vorgenommene Bedienung, bspw. auf 50%, wird in der CCU auch nicht angezeigt. Ich habe einen Aktor aus der CCU gelöscht, musste ihn tatsächlich löschen, da ein Abmelden auch nicht möglich war, und auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Aber auch hier ist eine Neuanmeldung nicht mehr möglich, auch nicht an einer anderen CCU, die ich noch so nebenher laufen lasse. Interessanterweise beginnt der Aktor zu blinken, wenn man die Anmeldung über die Seriennummer versucht, eine Anmeldung findet jedoch nicht statt. Worun könnte das Problem bestehen und wie wäre es zu lösen?

hm.pos

Aw: HM-Bausätze

Warum gibt es den HM-LC-Sw4-DR nicht mehr als Bausatz? Und der 4-fach-Schaltaktor auch schon wieder teurer geworden?! Ein Forumschreiben kann nicht mehr direkt im Bereich "Forum" erstellt werden. Man wird automatisch auf die erste Seite geleitet. Schade, es wird alles schlechter!

k.brueser

Aw: kein Zugriff auf CCU3

https://de.elv.com/forum/ccu3-satrtet-nach-update-nicht-mehr-18721

Christian121212

Aw: Homematic IP Smart Home Wassersensor HmIP-SWD imterne Sirene deaktivieren

Hallo elkotek, vielen Dank. Dann werde ich mir den bestellen. VG Markus

ghost0018

Aw: WS300

Leider - die Homematic Produkte sind nur innerhalb der eigenen Familie kompatibel. Die WS550 ist eine vglw. alte Station. Dafür ist nicht wirklich wo mehr was zu bekommen (wie auch nicht zu meiner WS2000 :-) )

rainmaker

Aw: ELV RZA200 Rollladen-Zeitschaltuhr

Welche Fahrzeiten? Funktioniert einen Tag ohne Probleme, am nächsten Tag blinkt das Sonnnesymbol wieder. Bei Nacht wird der Rolladen nicht benötigt.

177509

Aw: Programmieren mit Zeitsteuerung

danke habe es hinbekommen...puh

holytrumpet

Aw: Schaltaktor HmIP-BSL langer Tastendruck

<p>Hallo Christian, </p> <p>Entschuldigung für die falsche Ausdrucksweise, hab nur einen access point. Danke und LG</p> <p> </p>

Mario Himmelreich

Aw: Jalousie ohne Internet nutzen

wie gesagt, kurzer/langer tasten druck funktioniert nur bei einem Rollo, die andern fahren nicht bis runter, geht nur Hoch. Ich warte einfach mal auf Internet Zugang.

DonkeyKong

Aw: ELV WiFi-Wetterstation WS980WiFi

Hallo, ich habe mir die obige Wetterstation gekauft. Mit der Funktionalität der Wetterstation bin ich zufrieden. Ich habe versucht über die Android App WS View die Wetterstation einzurichten. Leider musste ich feststellen, dass die ELV Anleitung etwas anderes bei der Installation angibt als die App WS View anzeigt. Nach Eingabe der SSID inkl. des Passwortes sollte ich laut ELV Anleitung einen Next Button oben rechts haben, der wird in der App WS View aber nicht angezeigt. Und somit läßt sich alles weitere nicht einrichten. Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder einen Rat wie ich weiter vorgehen muss. Vielen Dank Gruß Jörg

Jörg-Mittendorf

Aw: CCU3 - Plötzlich und ohne erkennbaren Grund "Gerätekommunikation gestört"

Es gibt USB-Geräte die die Kommuikatin stören

Christian121212