Turntable für Vinyl-Freaks

Vinyl-Liebhabern ist der Rega Naiad ein Begriff – er gilt als einer der ultimativen Plattenspieler überhaupt. Der Planar 10 knüpft an die Technik des legendären Profis an, allerdings zu einem deutlich erschwinglicheren Preis von ca. 3600 englischen Pfund. Der Planar 10 verkleinert die Lücke zwischen sich und dem Naiad noch weiter, indem er exotischere Materialien verwendet, die sorgfältig ausgewählt wurden, um die Masse zu reduzieren und die Steifigkeit im gesamten Design zu verbessern. Neue Innovationen bei der Konstruktion von Nabenlagern, Nebenplatten, Motoren und Antriebsriemen haben zu einer noch genaueren Drehzahl des Plattentellers geführt, was die Schallleistung direkt verbessert.
Der Planar 10 verfügt über den neuen Tonarm RB3000, der mit einem verbesserten Präzisionsvorspannungsgehäuse mit geringem Gewicht ausgestattet ist. Dazu wurde eine völlig neue, massearme, zentrale Nabenlagereinheit mit verbesserter mechanischer Integrität entwickelt. Zum ersten Mal auf einem Rega-Plattenteller bietet eine keramische obere Stütze ultimative Steifigkeit und Genauigkeit und schafft gleichzeitig die perfekte Plattform zwischen Tonarm und Mittellager. Schließlich wird dieser völlig neue Player von einem abgesetzten, elektronischen Netzteil gesteuert, das in einem separaten Metallgehäuse untergebracht ist.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: Rega