Motor Control Pack für Nucleo

Das Motorsteuerungspaket P-NUCLEO-IHM03 STM32 besteht aus der Karte X-NUCLEO-IHM16M1, der Karte NUCLEO-G431RB, einem bürstenlosen Gimbalmotor (GBM2804H-100T) und einer Gleichstromversorgung. Diese Plattform bietet eine Motorsteuerungslösung für bürstenlose Gleichstrommotoren oder PMSM-Motoren mit drei Phasen bis 45 V und 1,5 A Motorstrom. Es basiert auf dem STSPIN830-Treiber und der STM32G431RB-MCU. Der STSPIN830 ist ein kompakter und vielseitiger LWL-fähiger Treiber für einen Dreiphasen-Motor. In einem sehr kleinen 4 x 4 mm großen QFN-Gehäuse sind sowohl die Steuerlogik als auch eine vollständig geschützte Low-RDSon-Dreifachhalbbrücken-Leistungsstufe integriert. Es unterstützt sowohl Single- als auch Three-Shunt-Architekturen und enthält einen PWM-Stromregler, der auf vom Benutzer einstellbaren Werten für Referenzspannung und Ausschaltzeit basiert. Über einen MODE-Eingangsstifts kann das Gerät entscheiden, ob es über 6 Eingänge (einen für jeden Leistungsschalter) oder über die allgemeineren 3 PWM-Direktantriebseingänge angesteuert werden soll. Der STM32G431RB ist ein 32-Bit-Mikrocontroller, der auf einem hochleistungsfähigen Arm® Cortex®-M4-32-Bit-RISC-Kern mit Fließkomma-Einheit (FPU) basiert, mit einer Frequenz von bis zu 170 MHz arbeitet und einen fortschrittlichen analogen Peripheriesatz einbettet. Die X-NUCLEO-IHM16M1-Karte ist vollständig konfigurierbar und kann je nach Sensorless- oder Sensormodus verschiedene Regelkreise (LWL oder 6-stufig) unterstützen. Es ist kompatibel mit drei Shunts oder einem Shunt für die Strommessung. Das NUCLEO-G431RB-Board bietet Benutzern eine kostengünstige und flexible Möglichkeit, neue Konzepte auszuprobieren und Prototypen mit dem STM32G4-Mikrocontroller zu erstellen. Es ist kein separater Test erforderlich, da der STLINK-V3E-Debugger und -Programmierer integriert sind.

Weitere Informationen finden Sie hier.

(Bild: STMicroelectronics)