Erste schienenlose, autonome Straßenbahn fährt

Ein Bus, eine Straßenbahn, eine Stadtbahn? Das, was in Ybing in der chinesischen Provinz Sichuan fährt, ist eine Mischung aus Allem. Die wie eine Straßenbahn aussehenden, batteriebetriebenen Züge auf Gummirädern bewegen sich auf nur für die Testphase farblich markierten, unsichtbaren „Gleisen”, die von den Sensoren der Bahn erkannt werden und an denen die Bahn entlangfährt. Die autonomen Züge bewegen sich auf einer 17,7 km langen ART-Linie in Ybing, werden derzeit aber auch in mehr als 80 Städten erprobt, so u.a. in Doha/Katar, wo sie 2022 zur Fußball-WM zum Einsatz kommen soll.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: Screenshot / YouTube Xinhua

Tags: Kfz-Technik