Blutdruck ohne Druckmanschette messen

Die Blutdruckmessung erfordert auch heute noch das Anlegen einer unbequemen Manschette – man denke nur einmal an die Unannehmlichkeiten mit einem 24-Stunden-Recorder. MAXIM hat eine Referenzlösung vorgestellt, die Entwickler in die Lage versetzt, die gesamte Blutdruckmessung in einem üblichen Fitnessarmband unterzubringen. Die optische Blutdruck-Trendlösung MAXREFDES220 besteht aus einem vollständig integrierten optischen Sensormodul, einem Mikrocontroller-Sensor-Hub und einem Erfassungsalgorithmus und kann in Smartphones oder Wearables integriert werden. Benutzer können 30-45 Sekunden lang den Finger auf ein Gerät legen, während sie sich ausruhen, um jederzeit und überall den Blutdruck zu messen. Das Referenzdesign umfasst den optischen Sensor MAX30101 oder MAX30102 mit hoher Empfindlichkeit sowie den Sensor-Hub-IC MAX32664D mit integrierten Algorithmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: Maxim integrated