Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Homematic

HmIP-DLD: Verbesserungen

Beiträge zu diesem Thema: 5
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
HmIP-DLD: Verbesserungen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.05.2021, 13:21
Liebes Homematic Team!
Was dem Homematic Türschloss HmIP-DLD noch fehlt:
1: ein Bluetooth oder NFC Empfänger, der das Türschloss öffnet, wenn von außen ein NFC-Token oder ein Bluetooth-Gerät ganz in der Nähe ist.
2: größere Batterien (baby-C, mono-D) oder ein kräftiger Li-Akku zum gelegentlichen Laden mit USB-C Kabel, denn 1/2 Jahr Batterielebensdauer der 3xAA Batterien sind an dieser Stelle eindeutig viel zu wenig. Alternative wäre ein 5V Stromanschluss (zB wenn man in der Türe ein Stromkabel verlegen kann)
3: ein sicherer HM-IP Fingerabdruck-Leser oder PIN-Feld, gerne in die bereits stromverkabelte Tür-Sprechanlage integriert: Die Lösungen mit Dritthersteller Fingerabdruck-Scanner oder PIN-Feld plus homematic-Taster HM-PBI-4-FM oder HmIP-FCI1 ist doch keineswegs sicher (Einbrecher müssen den Scanner bloß rausreißen und den homematic-Taster nur kurzschließen, schon öffnet sich die Tür, das ist für ein Schließsystem doch ein absolutes no-go). Zudem diese Homematic-Taster wiederum nur eine klitzekleine Knopfzellen-Batterie haben.
Aw: HmIP-DLD: Verbesserungen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.05.2021, 14:13
Hallo sulla 5,

zur Information.

Wenn Du bereits einen HAP im Einsatz hast, kannst Du per Smartphone Deine Türe öffnen, entriegeln, verriegeln…ohne jeglichen weiteren Zusatz.
Wenn Du eine CCU3 im Einsatz hast, geht dies im Prinzip auch....z.B.
  • Wenn man in die Nähe der CCU3 kommt automatisch durch Abfrage der IP-Adresse (ping)
  • oder mit einer 6-fach Tastatur z.b. HmIP-WRC6 und script-Lösung
  • oder normal mit einer Tastatur/Fernbedienung
Und irgendwann (??) ...bin ich der Meinung...wird eQ-3 auch eine funkgesteuerte Tastatur hierzu anbieten …ähnlich dem alten CAC. Man soll die Hoffnung nicht aufgeben.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-DLD: Verbesserungen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.05.2021, 14:46
Hi Elkotek!

Danke für Deine Vorschläge. Ja, stimmt, ich könnte an der CCU3 wohl eine IP-Abfrage programmieren (oder in meinem openhab-system ein geofencing einrichten), nur, dann bleibt die Türe wohl auch offen, wenn ich zu Hause bin oder öffnet immer dann, wenn sich das Handy mal eben kurz aus dem WLAN ausbucht und neu einbucht. Sicherheit gegen fehlerhaftes Öffnen ist bei einem Zutrittssystem ja oberste Priorität, und diese ganzen code-bastel-Lösungen, naja.

Da wäre ein NFC Modul im Türöffner besser: einfach Gesäß-Hosentasche mit Smartphone drin zum Schloss hindrehen, fertig: handsfree ohne die Einkäufe abstellen zu müssen, um nach der Fernsteuerung zu kramen.
Aw: HmIP-DLD: Verbesserungen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.05.2021, 15:00
Hallo sulla,

ich kann Dir hier nur recht geben. Aber auch ein Transponder o.ä. bedarf ja einem "mitschleppen". Am einfachsten sehe ich den geistigen Verschluss --> sprich: Tastatur. Klar die script-Lösung mit einem 6-fach Wandtaster wäre eine reine Hilfslösung und ist im handlig gewöhnungsbedürftig...aber ich glaube daran, dass eQ-3 noch eine funkgesteuerte Tastatur, zur festen Installation an der Türe, anbieten wird.

Überlege Dir einmal, ob Du als Übergangslösung nicht einen HAP einsetzen könntest, im Heimnetz (WLAN) kann Du dann Dein Schloß wahlfrei bedienen. Später kann ja der HAP als Repeater genutzt werden.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-DLD: Verbesserungen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.05.2021, 15:09
hoffen wir das mal. Das anzuregen sollte mein Post ja auch primär dienen. Also:

Liebes ELV-Team: Bitte konstruiert für das DLD-Türschloss sichere Homematic oder HomematicIP:
  • PIN-Terminals
  • Fingerprint-Reader
  • NFC-Reader
  • Iris-Scanner (das wär mal was)
Profil erstellen