ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ELV Homematic IP Komplettbausatz Wandthermostat HmIP-WTH-2, für Smart Home / Hausautomation

38,94 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage2

  • 153698
  • 4047976536986
Steuern Sie Ihre Heizung individuell ganz nach Bedarf, Raum für Raum, und erfassen Sie das Raumklima im Raum statt am Heizkörper.
Bausatzinformationen
Mittel
0.5
Nicht vorhanden
Steuern Sie Ihre Heizung individuell ganz nach Bedarf, Raum für Raum, und erfassen Sie das... mehr

Der Homematic IP Wandthermostat ermöglicht die Einstellung von bis zu 3 individuell einstellbaren Heizprofilen mit je 6 Heizphasen pro Tag. Damit können Sie Ihre Heizung bzw. Klimatisierung ganz genau nach Ihrem Bedarf einstellen. Der Wandthermostat kann sowohl elektronische Homematic IP Heizkörperthermostate als auch Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren ansteuern. Über Homematic Schaltaktoren sind auch andere Heiz-, Kühl- oder Klimageräte ansteuerbar, der Wandthermostat kann sowohl den Heiz- als auch den Kühlbetrieb steuern. Der integrierte Luftfeuchtesensor erlaubt darüber hinaus auch die Auswertung der Raumluftfeuchte und kann so z. B. auch zur Lüftungssteuerung herangezogen werden.

  • Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Heizkörperthermostaten 
  • Direkt mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktor verknüpfbar: Inbetriebnahme und Konfiguration der Fußbodenheizung auch direkt am Gerät möglich (ohne Homematic IP Access Point bzw. Homematic CCU2)  
  • Anzeige von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit 
  • Bis zu 6 individuell einstellbare Heizprofile (3x Heizen, 3x Kühlen) mit je 6 Heizphasen pro Tag für bedarfsgerechtes Heizen 
  • Großes Display mit weißer Hintergrundbeleuchtung 
  • Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) direkt am Stellrad 
  • Boost-Funktion für schnelles kurzzeitiges Aufheizen der Raumtemperatur über Radiator-Heizkörper 
  • Flexible und einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben 
  • Integration in Mehrfachrahmen oder in Rahmen anderer Hersteller (Berker, Elso, Gira, Merten, Jung) 
  • Auch im Homematic Tischaufsteller frei aufstellbar
  • In Kombination mit dem Homematic IP Netzteil für Markenschalter auch ohne Batterien zu betreiben
  • Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access Point erforderlich)
Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
3
4
1
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.75
4 Bewertungen
verifizierter Verkauf 15.05.2020

Das Produkt ist gut kann aber wegen nicht lieferbaren Ersatzteilen nur bedingt empohlen werden

verifizierter Verkauf 11.05.2020

Hervorragend, gerne wieder

verifizierter Verkauf 31.12.2019

der zusammenbau war einfach.
Wandthermostat und Heizkörperthermostat verstehen und steuern sich gegenseitig. 100 Erfolg

verifizierter Verkauf 30.12.2019

einfacher zusammenbau, Wandthermostat und Heizkörperthermostat verstehen und steuern sich. 100 Erfolg

Lieferumfang mehr
  • Homematic IP Wandthermostat HmIP-WTH-2, Bausatz
  • Wechselrahmen
  • Montageplatte
  • 2x doppelseitiger Klebestreifen
  • 2x Schraube (3 x 30 mm)
  • 2x Dübel (5 mm)
  • Bedienungsanleitung

 

Benötigt: 2x Batterie Micro AAA, nicht im Lieferumfang enthalten.
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

ELV Homematic IP Komplettbausatz Wandthermostat HmIP-WTH-2 --- Lötanleitung

von Sonne2001
1 689 Schkopau

HmIP-WTH-2 wird beim Anlernen nicht gefunden

von Schneid6879
5 1.161 elkotek

HMIP-WTH-2 zur Zweipunktsteuerung eines HM-Zwischensteckers (via CCU2)

von schlaflosin030
9 1.367 elkotek
Neuen Forenbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr

Warum bleibt der Schaltaktor in einer 2-Punktregelung eingeschaltet, obwohl die Boost-Zeit abgelaufen ist?

Die Boost Funktion ist primär für die Ansteuerung von Homematic IP Heizkörperthermostate vorgesehen, um ein schnelles kurzzeitiges Aufheizen zu ermöglichen.

In Verbindung mit Schaltaktoren hat die angezeigte Zeit keinen direkten Zusammenhang mit dem Schaltzustand des Aktors. Es wird während der ablaufenden Zeit im Prinzip eine hohe Solltemperatur angenommen, damit der Aktor mit einer Einschaltdauer getriggert wird. Spätestens 5 Minuten nach Ablauf der Boostfunktion sollte der Aktor ausschalten.

Warum dauert es manchmal so lange, bis sich die Luftfeuchtigkeit aktualisiert oder Automatisierungen mit Luftfeuchtigkeit auslösen?

Die Luftfeuchtigkeit wird nur dann gesendet, wenn die Temperatur sich um 0,4°C geändert hat. Ändert sich die Temperatur nicht mehr als 0,4°C, wird die Luftfeuchtigkeit alle 72 Minuten zyklisch übertragen.

Warum unterscheiden sich teilweise die Temperatur-  und Luffeuchtigkeitswerte auf dem Display zu den Werten in der  Homematic IP App?

Das Homematic IP Wandthermostat zeigt direkt am Gerät immer den aktuell gemessenen Wert der Temperatur, sowie wenn eingestellt, den Wert der Luftfreuchtigkeit an. An den Homematic IP Access Point und damit auch zur App, werden die Temperaturdaten nur dann gesendet, wenn hier eine Änderung von 0,4°C vorliegt (-> Bezug - zuletzt übermittelter Wert).

bausatz
Homematic IP Wandthermostat HmIP-WTH-2 mit Luftfeuchtigkeitssensor WTH-2 für Smart Home
(19)
Artikel-Nr. 143159
Steuern Sie Ihre Heizung individuell ganz nach Bedarf, Raum für Raum, und erfassen Sie das Raumklima im Raum statt am Heizkörper.

sofort versandfertig Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage2

48,69 € *
Fertiggerät
Homematic IP Wandthermostat HmIP-WTH-2 mit Luftfeuchtigkeitssensor WTH-2 für Smart Home
(19)
Artikel-Nr. 143159
Steuern Sie Ihre Heizung individuell ganz nach Bedarf, Raum für Raum, und erfassen Sie das Raumklima im Raum statt am Heizkörper.

sofort versandfertig Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage2

48,69 € *
Zuletzt angesehen