ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

BENNING Gerätetester ST 725

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
676,92 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 119644
  • 4014651503168
Netz- und batteriebetriebener Gerätetester für die mobile Prüfung elektrischer Geräte.
Netz- und batteriebetriebener Gerätetester für die mobile Prüfung elektrischer Geräte. mehr

Prüfung von Geräten mit netzspannungsabhängigen Schaltelementen/Netzteilen/Relais wie elektronisch gesteuerten Geräten/Werkzeugen, Geräten der Informations- und Kommunikationstechnik sowie Geräten, die nur mit Netzspannung vollständig geprüft werden können. Der Schutzleiter-/Berührungsstrom wird bei Netzbetrieb im geforderten Differenz-/direkten Verfahren gemessen.

  • Prüfung gemäß VDE 0701-0702, DGUV Vorschrift 3 (BGV A3), BetrSichV, ÖVE/ÖNORM E 8701 und NEN 3140
  • Mobil – durch Batteriebetrieb netzunabhängig
  • Einfach – Bedienung über Drucktasten
  • Schnell – Prüfung innerhalb weniger Sekunden
  • Komplett – Schutzleiterstrom im Differenz- und Ersatzableitstromverfahren
  • Speicherplätze für 999 Prüflinge
  • 3 Direkttasten zum Speichern, Aufrufen und Drucken der Messwerte
  • Mini-USB-Schnittstelle und Download-Software zur Prüfprotokollerstellung in MS Excel
  • Direktdruckfunktion zur Prüfprotokollerstellung vor Ort über optionalen Drucker Benning PT 1
  • Verlängerte Funktionsprüfung und Differenzstrommessung (max. 2x 5 min)
  • Integrierte Echtzeituhr zur Speicherung der Messwerte mit Prüfdatum
  • Automatischer Prüfablauf für Gerate der Klasse I (Taste 1), Klasse II/III (Taste 2) und Leitungstest (Taste 3)
  • Prüfung von Leitungsrollern, Mehrfachverteilern und Geräteanschlussleitungen mit Kaltgerätestecker
  • Messergebnis mit Gut-/Schlecht-Anzeige
  • Grenzwerte gemäß VDE-Norm voreingestellt
  • Netzbetrieb für Prüfungen unter Funktionsbedingungen
  • Batteriebetrieb für mobile Prüfungen
  • Reduzierte Prüfspannung für Geräte mit Überspannungsableiter
  • Hinweis auf korrekte Funktionstaste bei Falschbedienung, nicht eingeschaltetem Prüfling und Überlast
  • Batteriekapazität ausreichend für über 2500 Prüflinge
  • Schutzleiterwiderstand mit einem Impuls-Prüfstrom ≥ 200 mA  – notwendig bei oxidierten Kontakten
  • Isolationswiderstand mit 500 V Prüfspannung oder 250 V reduzierter Prüfspannung
  • Netzbetrieb: Schutzleiter-/Berührungsstrom im Differenzverfahren/direkte Messung mit automatischer Netzumpolung
  • Batteriebetrieb: Schutzleiter-/Berührungsstrom im Ersatzverfahren
  • Aktive Messung des Schutzleiterstromes 3-phasiger Geräte unter Funktionsbedingung mit optionalem Messadapter (Art.-Nr. 044140/044141)
  • Prüfung von fest installierten und mobilen 30-mA-FI/RCD/PRCD-Schutzschaltern mit Messung der Auslösezeit
  • Spannungsmessung mit externer Schutzkontakt-Steckdose

 

Lieferumfang mehr
  • 1x Gerätetester ST 725
  • 1x Prüfleitung mit Abgreifklemme
  • 1x Kaltgeräteleitung (IEC-Adapterleitung)
  • 1x Netzanschlussleitung
  • 1x Schutztasche
  • 1x USB-Verbindungskabel (A-Stecker auf Micro-B-Stecker)
  • Bedienungsanleitung
  • 1x CD-ROM mit Download-/Treiber-Software
Benötigt: 6 x Alkali-Mangan-Batterie Mignon LR6 / Mignon AA, im Lieferumfang enthalten.
Zuletzt angesehen